Die Schauspieler

Gisela Sterk

Frage an Giggi:  Was fasziniert dich am Theaterspiel?

Antwort von Giggi: Ich finde es spannend sich mit anderen Menschentypen zu befassen und dann versuchen sie zu erfassen. Faszinierend ist auch die Gruppe und meine familiäre Theatertradition.

Frage an Giggi: Wärst du lieber weniger attraktiv und steinreich oder extrem gutaussehend und dafür arm?

Antwort von Giggi: So wie es ist, ist´s einfach cool. Noch schöner wäre kaum zu ertragen. Noch armer oder reicher auch nicht.

Tobias Stähle

Frage an Tobias: Was gefällt dir am Theaterspielen? 

Antwort von Tobias: Die Gemeinschaft und Dynamik der Gruppe finde ich toll. Außerdem gefällt mir gut, dass ich in andere Rollen schlüpfen, diese übertrieben darstellen und ausleben kann. Es kommt eine Seite zum Vorschein die ich sonst nicht zeige.

Frage an Tobias: Bei welcher Erfindung wärst du gerne dabei gewesen?

Antwort von Tobias: Bei der Erfindung des Lachgases - bestimmt gibt es keine Erfindung bei der mehr gelacht wurde.

Christine Denn

Frage an Christine: Was gefällt dir am Theaterspielen? 

Antwort von Christine: Mich fasziniert am Theaterspielen immer, eine Person darzustellen die man ja im Leben so nicht ist, und das glaubwürdig an das Publikum rüberzubringen.
Außerdem fasziniert es mich, wie vielen Menschen man damit eine Freude machen kann.

Frage an Chrsitine: Was ist dir lieber? Ein exotisches Essen in einem 5 Sterne Hotel oder ein leckerer selbstgemachter Schokokuchen?

Antwort von Chrsitine: Ich würde ein 5-Gänge-Menu vorziehen weil ich kein Kuchenesser bin.

Sven Kurz

Frage an Sven: Was gefällt dir am Theaterspielen? 

Antwort von Sven: Mit den selben Kollegen immer wieder in verschiedene Rollen zu schlüpfen und es ist eine sinnvolle Beschäftigung für lange Winterabende.

Frage an Sven: Du bist Restaurantkritiker und musst einen Artikel über Linsen mit Spätzle und Saitenwürtle verfassen. Was würdest Du schreiben?

Antwort von Sven: Das Nationalgericht der Schwaben! Frei nach dem Motto und dem lustigen Gemüt der Schwaben:

Erbsen, Bohnen Linsen, lassen´s Ärschle grinsen.

Sabrina Enzenmüller

Frage an Sabrina: Was fasziniert dich am Theaterspiel?

Antwort von Sabrina: Wann darf man sonst mal eine richtige Tussi, Tölpel oder Tattergreisin sein?!

Frage an Sabrina: Wenn Du 3 Wünsche frei hättest, welche wären das?

Antwort von Sabrina: Gsund bleiben - ein bisschen Glück beim Lotteriespiel - das mein innerer Scheindehund für immer verschwindet.

Marius Glatthaar

Frage an Marius: Wie kamst du zum Theaterspielen? 

Antwort von Marius: Durch meine Freundin hatte ich die Truppe schon kennengelernt. Als sich die Chance ergab aktiv mitzuwirken, habe ich sie ergriffen und bin nun dabei.

Frage an Marius: Was ist dein Lieblingswitz?

Antwort von Marius: Arzt: "Nun atmen Sie mal tief durch die Nase". - Arzt fängt an zu lachen. - Patient: "Was ist passiert?" - Arzt: "'Ich habe gerade einen fahren gelassen!"

Silvia Bucher

Frage an Silvi: Was gefällt dir am Theaterspielen? 

Antwort von Silvi: Weil es mir gefällt in fremden Rollen zu schlüpfen. Mal jemand anders zu sein.

Frage an Silvi: Welcher Schauspieler und welche Schauspielerin ist ein Vorbild für Dich?

Antwort von Silvi: Heinz Rühmann. Der kleine Mann ein großer Star.

Markus Baum

Frage an Markus: Wie bist du zum Theaterspielen gekommen?

Antwort von Markus: Bereits in der Schule war ich lange in der Theater AG. Danach gabs viele Jahre Pause und irgenwann wurde ich gefragt ob ich in Oberdorf mitmachen will...

Frage an Markus: Welches ist dein Lieblingswitz?

Antwort von Markus:  Mein Lieblingswitz (unter den jugendfreien). "Ich hätte gerne 200g Leberwurst, von der dicken Groben" - "Geht leider nicht, die hat heute Berufsschule"

Marga Brugger

Frage an Marga: Was gefällt dir am Theaterspielen? 

Antwort von Marga: Gemeinsam mit vielen netten Leuten etwas auf die Füße zu stellen und damit anderen einen schönen Abend zu machen..

Frage an Marga: In welche Superheldenschuhe möchtest Du mal gerne schlüpfen?

Antwort von Marga: Ich wollte schon seit meiner Kindheit Pippi Langstrumpf sein. Sie ist stark, kann alles machen was sie will und lebt ein spannendes, ereigenisreiches Leben. 

Michael Zell

Frage an Zelli: Was gefällt dir am Theaterspielen? 

Antwort von Zelli: Der Zusammenhalt in der Gruppe und dass man die Leute zum Lachen bringt.

Frage an Zelli: Wenn Du als Tier auf die Welt kommen würdest, welches Tier würdest du gerne sein?

Antwort von Zelli: Zelle´s Katze - sie wird von allen verwöhnt und braucht sich über nichts Sorgen zu machen.

.

Susanne Späth

Frage an Susanne: Was fasziniert dich am Theaterspiel?

Antwort von Susanne: In verschiedene Rollen zu schlüpfen, sich zu verwandeln, aber auch der Reiz des Rampenlichts. 

Frage an Susanne: Du darfst einen Kreisverkehr frei gestalten. Wie würde er bei Dir aussehen?

Antwort von Susanne: A-symmetrisch, verschiedene Materialien (Stein, Pflanzen, Holz) und darf gerne etwas erzählen oder beschreiben. Z.B. eine Bild oder Geschichte was zum Ort /Gegend passt.

Paul Bücheler

Frage an Paule: Was gefällt dir am Theaterspielen? 

Antwort von Paule: In einer Gruppe eine Rolle auszuspielen und diese dann auf der Bühne möglichst gut darzustellen, um damit das Publikum zu unterhalten

.

Frage an Paule: Wenn du ein Schild um den Hals hängen hättest, was würde da stehen?

Antwort von Paule: "Argenbäuerle"

Claudia Klotz

Frage an Claudi: Was fasziniert dich am Theaterspiel?

Antwort von Claudi: Das Treffen mit der Theatergruppe und gemeinsam neue Herausforderungen in neuen Theaterstücken zu meistern, das bereitet mir sehr viel Spaß.

Frage an Claudi: Wie erklärst du einem 4-jährigen Kind, warum die Menschen Haare an den Beinen haben?

Antwort von Claudi: So a blede Frog!! Tja, weil sie auf dem Kopf nicht mehr Platz hatten.

Christian Birk

Frage an Chris: Was gefällt dir am Theaterspielen? 

Antwort von Chris: Ich war in der Schule schon gerne der Klassenclown, nur mochten das die Lehrer nicht. Jetzt sehen wir mal, was das große Publikum dazu sagt.

Frage an Chris: Auf welchem Stuhl würdest du gerne mal Platz nehmen?

Antwort von Chris: Ganz klar der Friseurstuhl; wo bekommt man sonst seine Flausen massiert und sieht danach auch noch gut aus?

Michaela Günthör

Frage an Michi: Was gefällt dir am Theaterspielen? 

Antwort von Michi: Es ist einfach spannend in eine andere Rolle zu schlüpfen, sich von einer anderen Seite zu zeigen. Zum Beispiel den Dialekt zu verändern.

Frage an Michi: Welchem Film würdest Du die "Goldene Himbeere" verleihen?

Antwort von Michi: Plötzlich Prinzessin. Der war ziemlich schlecht - fast zum lachen.

Albert Dillmann

Frage an Albert: Was gefällt dir am Theaterspielen? 

Antwort von Albert: Das Theater ist ein Ausgleich für den beruflichen Alltag und weckt wenig geförderte Fähigkeiten.

Frage an Albert: Wenn Du auf Zeitreise gehen könntest, welches  Zeitalter würdest du dir aussuchen?

Antwort von Albert: Heute, weil es gut ist wie es ist.

Verena Bücheler

Frage an Verena: Wie kamst du zum Theaterspielen? 

Antwort von Verena: Als "Theaterkind" war ich knapp 30 Jahre lang begeisterte Besucherin der Oberdorfer Theatergruppe. Nun wurde ich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, die Seite zu wechseln. Da fällt der Apfel vom Argenbäuerle nicht weit vom Stamm: Schön, dass ich mit Papa zusammen in eine ganz andere unkomplizierte und verrückte Welt eintauchen darf.

.

Frage an Verena: In welche Superheldenschuhe möchtest Du mal gerne schlupfen?

Antwort von Verena: Robin Hood: Faire, hilfsbereite, weltoffene und sympatische Persönlichkeit; kämpft für Familie, Freunde und Benachteiligte - kreativer Naturliebhaber und natürlich: immer mit langen Strumpfhosen rumlaufen und dabei selbst- und modebewusst auftreten.

Wendelin Hofer

Frage an Wendel: Was gefällt dir am Theaterspielen? 

Antwort von Wendel: Das Spielen, weil´s einfach schee isch.

Frage an Wendel: Urin leuchtet unter Schwarzlicht. Deshalb werden zum Teil auch "Einlassstempel" bei Discos so hergestellt. Finde eine Erklärung?

Antwort von Wendel: Es wird neben der Kontrolle auch gleich geschaut ob alle nach dem Pinkeln die Hände gewaschen haben.

Klaus Rinderer

Frage an Klaus: Was gefällt dir am Theaterspielen? 

Antwort von Klaus: Neben dem Spielen, das Kassieren beim Eintritt, Theaterausflüge und die Einkehr in der Wirtschaft.

Frage an Klaus: Wie müsste Deiner Meinung nach heute ein Kreisverkehr gestaltet werden?

Antwort von Klaus: Ich würde eine Hollywoodschaukel aufstellen und mein Fernseher abschaffen. Eine bessere Unterhaltung gibt es nicht.

Please reload

© 2016 By Theatergruppe Oberdorf